Milchvieh und Mastrinder Infos

Auf den Seiten Milchvieh erhalten Sie Informationen zur Lösung von Problemen während der Laktation wie zur Prophylaxe auch für die Trockenstehzeit sowie zu Mastrindern.
 

Fruchtbarkeit - Aufwerten der Ration

Stierig werden die Tiere, aber für die Trächtigkeit fehlt es oft an den richtigen Spurenelementen, die das Einnisten der Eizelle unterstützen. Oft liegen Antagonisten vor, so dass die Spurenelemente blockiert sind. Hochverdauliche Inhaltsstoffe in Chelatform gelangen sofort in den Stoffwechsel

NutriGel Replamin - Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitamin-Mischung in Form von Gel Mineralfuttermittel für Kühe, Kälber, Mastrinder und Schweine sowie für Pferde und Fohlen.

Verbessern der Fruchtbarkeit durch Extrulin 135: Optimieren der Fettsäuremuster durch Extrulin und zuführen von Omega 3 als Vorstufe des Östrogen. Lernen Sie Ihre Kühe von ihrer stärksten Seite kennen!
 

Geburtsvorbereitung und Trockensteher

In der Trockenstehphase die Immunabwehr der Kuh und des zukünftigen Kalbes stärken mit Axion Stim. Digestor ist für die Regeneration der Leber ("Leberentfettung") und für einen besseren Start und bei Futterwechsel gut.
 

Leckfutter

Extra Energie aus dem Grundfutter

  • Höhere Milchleistung
  • Höhere tägliche Zunahmen
  • Geringerer Verlust der Körperkondition nach dem Abkalben (BCS)
  • Höhere Grundfutterleistung
  • Geringere Zwischenabkalbezeiten

Forcyx - Zur Steigerung der Grundfutteraufnahme bei hohen Leistungsansprüchen.

Gestyx - Zur optimalen Vorbereitung auf die Geburt und die nachfolgende Laktation
 

Mineralfutter

Herb-All LIVER unterstützt den Leberstoffwechsel. Das natürliche Biotin wirkt positiv auf Stoffwechsel und Klauengesundheit.
 

Ketose

Azetonämie oder auch Ketose genannt, schwächt das Tier und führt zu abnehmender Grundfutteraufnahme. Dagegen wirkt Keto-Energy, wobei es den Energiehaushalt positiv beeinflusst und das Tier wieder frist! Orale Verabreichung von zuckerbildenden Stoffen für die Förderung der Glykogenese. Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe und kleine Wiederkäuer.
 

Durchfall und Milcheinbruch

Biorumen - Aktiviert den Pansen für eine bessere Verdauung. Stimulation von Pansenaktivität Anregen der Fresslust Regulation der Pansentätigkeit.

NovaCarbon - Kohle aus Eichenholz zur Regulierung der Verdauung. Kohle zum Binden von Schadstoffen in der Verdauung - Mycotoxine, Coli u.a.
 

Milchfieber

Durch eine gute Milchfieberprophylaxe kann man sich viele Kosten sparen - Vorbeugen ist immer günstiger als Probleme und Folgekosten. TRI-Calci beugt der Faktorenkrankheit vor, indem es die richtigen Bausteine gegen Milchfieber mitbringt - nicht nur Calcium sondern auch Phosphor und Magnesium.

Gel für die gleichzeitige Zufuhr von Kalzium, Phosphor und Magnesium zur Reduktion des Risikos von Milchfieber. Diätfuttermittel für Milchkühe.
 

Gras - Frühjahr bis Herbst

wenig Struktur hoher Proteingehalt. Deltatys: optimale Verwertung des Grases dank besserer Nutzung der Proteine mit Magnesium und Pansenpuffer

Deltatys - Verbessert die Grasverwertung im Frühling
 

Startphase

Propylen- Pellets für den Energieausgleich in der Starphase zur Reduktion von Ketose

Keto Pellets - Energische Granulate für die Vorbeugung von Azetonemie und für die Verbesserung der Fruchtbarkeit
 

Verabreichung von NutriGel