Apfelessig

IBC-Container | Artikel: 1744

Naturreiner Apfelessig

Apfelessig stärkt das Tier, verbessert die Fermentation im Pansen und die Darmgesundheit.

  • Verbessert die Futterverwertung
  • Unterstützt die Verdauung und den Stoffwechsel
  • 1OO% natürlich, ohne Zusätze
ANWENDUNG |

Apfelessig wird in kritischen Phasen (z.B. Hitzestress, Futterwechsel etc.) oder bei Rationen mit hohem Grasanteil eingesetzt, kann aber auch als permanenter Bestandteil in die Fütterung eingebaut werden.

In kritischen Phasen wird Apfelessig als Kur, 10-14 Tage lang, mit 300g pro Kuh/Tag angewendet. Für die permanente Fütterung werden 50g bis 70g pro Kuh/Tag gefüttert. Apfelessig kann in die TMR eingemischt oder über das Futter gegossen werden.

Nutri`Form SA
Mülacher 6
CH - 6024 Hildisrieden